Zeit in der freien Natur zu verbringen, fördert nachweislich die körperliche, geistige und seelische Gesundheit. Der weite sattgrüne Ridnauner Talboden ist umgeben von bewaldeten Hängen, die hinauf zu saftigen Almen und weiter zu schroffen Berggipfeln führen. Hier bieten sich verschiedene Möglichkeiten, um Zeit in der Natur zu verbringen.
Das Wandern ist natürlich der Klassiker. Eingebettet zwischen den Stubaier und Sarntaler Alpen bietet die Region abwechslungsreiche Routen, die von leichten Spaziergängen über mittelschwierige- und schwierige Wanderungen bis hin zu anspruchsvollen Touren reichen. In den bewirtschafteten Almen und Hütten werden Sie mit regionalen Köstlichkeiten verwöhnt. Wer nicht unbedingt einen Gipfelsturm zu seinem Glück braucht, dem seien z. B. der Ratschinger Almenweg oder die Routen durch die Gilfenklamm oder die Burkhardsklamm ans Herz gelegt. Die Seilbahn Ratschings-Jaufen wird auch im Sommer betrieben und bringt all jene hinauf und herunter, die es etwas langsamer angehen wollen oder müssen. Beim Ratschinger Almenfest und beim Musikfestival Ratschings treffen Wanderspaß und Musik und Geselligkeit aufeinander.
Mountainbiker finden von Frühling bis in den Spätherbst ebenfalls tolle Bedingungen für alle Könnensstufen vor. Zahlreiche alte Bergwerks- und Militärpfade sowie Forststraßen und Waldwege durchziehen die herrliche Landschaft.

sommer-banner-8

Der Traum vom Fliegen wird beim Paragleiten wahr. Das Ridnauntal bietet beste Bedingungen für Hike & Fly. Wer es noch nie versucht hat, der kann bei einem Tandemflug mit einem Profi die Welt von oben sehen.
Ein Naturerlebnis der anderen Art ist das Fischen. Die Gebirgsseen, Bäche und Weiher der Umgebung beheimaten über 30 Fischarten. Hier findet bestimmt jeder seinen Lieblingsplatz am Ufer. Erwin Volgger führt unsere Gäste gerne zu den besten Angelplätzen in der Umgebung oder auch zu einer herbstlichen Wildbeobachtung.
Das Ridnauntal beheimatet auch einige Sehenswürdigkeiten und Kulturschätze, wie die BergbauWelt Ridnaun Schneeberg, die Knappenkapelle St. Magdalena oder das Schloss Wolfsthurn.
Auch die Volksfeste der Region Ratschings-Ridnaun sind bei Gästen und Einheimischen gleichermaßen beliebt. Dazu zählen z. B. das Bergmannsfest, der Ridnauner Kirchtag und die Almabtriebe im Jaufental und in Maiern.

Nähere Informationen zum Sommer in Ridnaun/Ratschings finden Sie hier:

- Wandern
- Wandertipps
- Almen & Schutzhütten
- Mountainbiken
- Fischen