Der Winter ist eine beliebte Reisezeit in Südtirol, so auch im Ridnauntal. Die umliegenden Berge und tiefverschneiten Wälder bieten unvergessliche Landschaftseindrücke. In der Region gibt es unzählige Möglichkeiten zu sportlichen Aktivitäten.
Als Austragungsort großer Wettbewerbe hat sich das Ridnauntal als Langlauf- und Biathlonzentrum bereits international einen Namen gemacht. Zahlreiche bestens präparierte und doppelt gespurte Loipen durchziehen den Talboden. Insgesamt warten ca. 65 km Loipen in Ratschings und Ridnaun, die durch die wunderbare Landschaft führen. Die Strecken sind abwechslungsreich und bieten für alle Könnens- und Konditionsstufen tolle Bedingungen. Im modernen Biathlonstadion trainieren nicht nur Profis, hier bieten sich auch Trainingsmöglichkeiten für Hobbysportlerinnen und -sportler. Wer sich gerne einmal am Schießstand versuchen möchte, hat bei einem Schnupperkurs Gelegenheit dazu. Aufgrund der klimatischen Gegebenheiten gilt das Ridnauntal übrigens als ausgesprochen schneesicher. Im Skigebiet Ratschings-Jaufen befindet sich noch die 16 km lange Höhenloipe Platschjoch auf 1800 m Seehöhe. Hier können Sie beim Training auf der leichten bis mittelschweren Strecke das herrliche Panorama genießen.
Im näheren Umkreis liegen sich außerdem mehrere Skigebiete (z. B. Ratschings-Jaufen, Rosskopf und Ladurns Gossensass – Pflerschtal). Dort finden Sie Pisten in allen Schwierigkeitsgraden, moderne Aufstiegsanlagen, Skiverleihe und Skischulen vor. Freestlyer tummeln sich in den Funparks, außerdem stehen überall spezielle Übungsgelände für Kinder und Einsteiger bereit. Einkehrschwung und Après-Ski dürfen im Skiurlaub natürlich nicht fehlen. Skihütten und Lokale entlang der Pisten und im Tal locken mit zünftigen Stärkungen, Musik, Tanz und Partystimmung. In der Nachbarschaft des Hotel Plunhof gibt es noch unseren „Hauslift“ in Gasse. Es handelt sich um ein kleines aber feines übersichtliches Areal mit einem Schlepplift, wo in Ruhe geübt werden kann.
Die Region verfügt außerdem über zahlreiche schöne Routen für Skitouren, Schneeschuhwanderungen und Winterwanderungen. Für all jene, die nicht auf eigene Faust losziehen möchten oder zu wenig Erfahrung im freien Gelände haben, werden geführte Touren angeboten.  

winter

Ein Spaß für die ganze Familie ist das Rodeln. Auch dafür bieten sich viele Gelegenheiten. In den umliegenden Skigebieten können Sie auf präparierten Rodelbahnen talwärts sausen, die z. T. auch abends beleuchtet sind. Der Aufstieg kann ganz komfortabel mit der Seilbahn erfolgen.
Auch bei einem Winterspaziergang oder einer romantischen Pferdeschlittenfahrt können Sie die umgebende Natur hautnah erleben.
Nach einem aufregenden und anstrengenden Tag im Freien lädt dann unser Spa Minera zum Entspannen ein.
In der kalten Jahreszeit ist das Ridnauntal übrigens auch Schauplatz uralter Bräuche. Dazu zählen z. B. Krampus- und Nikolausläufe in der Vorweihnachtszeit, das Räuchern der Häuser in den Raunächten, das Sternsingen um die Silvesterzeit, Faschingsumzüge usw. Im Frühling schließen dann gleich die verschiedenen Osterbräuche an. Die Traditionen werden von den Einheimischen liebevoll gepflegt und sind auch für die Gäste immer wieder ein aufregendes Erlebnis.

Nähere Informationen zum Winter in Ridnaun finden Sie hier:

- Langlaufen
- Schneeschuhwandern
- Winterwandern
- Skifahren
- Skitouren
- Rodeln